DAYS
 HRS
 MINS
 SECS
 140
 03
 07
 28
 TO  THE  OPENING  CEREMONY
 OF  THE  OLYMPIC  WINTER  GAMES
 PYEONGCHANG  2018

Globetrotter
Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
Nacht des Sports 2017
Organisation / 03. Dezember 2017
Nacht des Sports 2017
Am heutigen Sonntag fand im Schaaner SAL die Nacht des Sports statt. Das LOC blickte mit den geladenen Gästen auf das Sportjahr 2017 zurück.

In Form eines Gala-Abends feierte das LOC das erfolgreiche Sportjahr 2017 und bedankte sich bei allen Athleten, Ehrenamtlichen und engagierten Personen des Sports, welche stets die Olympischen Grundwerte von Leistung, Freundschaft und Respekt in Liechtenstein vertreten. Georges Lüchinger führte mit seiner Moderation durch das abwechslungsreiche Abendprogramm, welches durch den spektakulären Auftritt der LED-Showperformer „The Blackouts“ umrahmt wurde. Zusätzlich unterhielt Kurt Ackermann die Gäste mit musikalischen Einlagen.

 

Sportlerin, Sportler und Team des Jahres

Spannend gestaltete sich die diesjährige Wahl um die Titel Sportlerin, Sportler und Team des Jahres. Durch das neue Wahlreglement wurde es auch der Bevölkerung ermöglicht, sich an der Wahl online zu beteiligen. Nach einer spannenden Wahlperiode wurden and der Nacht des Sports die Sieger der Wahl bekanntgegeben.

Tina Weirather konnte am meisten Wählerinnen und Wähler mit ihrer starken Leistung im diesjährigen Ski-Gesamtweltcup sowie durch die WM-Silbermedaille im Super-G überzeugen und holte sich bereits zum 7ten Mal den Titel „Sportlerin des Jahres“. In der Kategorie „Team des Jahres“ konnten die Synchronschwimmerinnen Lara Mechnig und Marluce Schierscher ihren Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Schwimmer Christoph Meier ging nach einem spannenden Wahl-Finish als Sieger bei den Männern hervor und darf sich zum dritten Mal „Sportler des Jahres“ nennen. Somit konnten zum ersten Mal in der Geschichte der Sportlerwahl alle Gewinner aus dem Vorjahr ihre Titel verteidigen. 

 

Emotionale Verabschiedungen

Langlaufprofi und Olympionike Philipp Hälg sowie Kickboxveteran Günther „Fels“ Wohlwend traten 2017 nach ihrer jahrelangen Karriere zurück. Die Sportgemeinschaft verabschiedete mit jeweiligen Karrierehighlights in Form von Film und Bildern von den beiden Sportgrössen. Das LOC wünscht den beiden auf ihrem zukünftigen Weg nur das Beste und ist sicher, dass sie dem Liechtensteiner Sport verbunden bleiben.

 

Ehrung der WM/EM Medaillengewinner

In Abwesenheit wurde Tina Weirather für ihre WM-Silbermedaille im Super-G in St. Moritz ausgezeichnet und geehrt. Bogenschütze Stefan Zacharias erhielt für seine Goldmedaille an der Europameisterschaft Field / Hunter in Hohegeiss eine Ehrung. 

 

Auszeichnung „Ehrenamtliche/-r des Jahres“

Zum zweiten Mal zeichnete das LOC freiwillige Helfer im Liechtensteiner Sport aus. Das LOC bedankte sich bei MAL-Präsident Normann Kaiser, Ludwig Bargetze, jahrelanger Fahrer des LOC und des Leichtathletik Club Vaduz sowie bei Hans-Rainer Miller, Organisator der Federer-Cup-Rennen des LSV in Malbun für ihre jahrelange ehrenamtliche Arbeit. 

 

(Bildquelle: LOC)

09.02.2018 - 25.02.2018
Olympische Winterspiele PyeongChang 2018
PyeongChang, Südkorea
06.10.2018 - 18.10.2018
Youth Olympic Games YOG Buenos Aires
Buenos Aires
11.02.2019 - 18.02.2019
EYOF Sarajevo & East Sarajevo 2019
Sarajevo & East Sarajevo
Winter EYOF
27.05.2019 - 02.06.2019
18. Kleinstaatenspiele Montenegro 2019
Montenegro
21.06.2019 - 30.06.2019
European Games 2019
Minsk, Weissrussland
Alle Events