Text/HTML
Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
"Rio 2016 - wir sind dabei!"
Tickets für Rio 16
 
 
20.06.16
Dienste
Start der neuen Liechtenstein-Kollektion
Das LOC und Liechtenstein Marketing haben gemeinsam mit der Modedesignerin Florina Marxer die neue Sportbekleidung für Verbände und Vereine entwickelt.
Start der neuen Liechtenstein-Kollektion
Dienste / 20. Juni 2016
Start der neuen Liechtenstein-Kollektion
Das LOC und Liechtenstein Marketing haben gemeinsam mit der Modedesignerin Florina Marxer die neue Sportbekleidung für Verbände und Vereine entwickelt.

 

Mit der neuen einheitlichen und attraktiven Sportbekleidung können die Liechtensteiner Sportdelegationen künftig bei offiziellen Anlässen auftreten. Die Liechtenstein-Kollektion ist in den Landesfarben Blau, Rot, Gold gehalten, ebenfalls ist das LOC-Logo und das Liechtenstein-Logo aufgedruckt, um den Liechtenstein-Look in die Welt zu tragen. 

 

 

Entwickelt wurde die Bekleidungskollektion mit professioneller Beratung von der Liechtensteiner Modedesignerin Florina Marxer, welche gemeinsam mit dem Sportbekleidungshersteller Erima Modelle, Schnitte und Farben koordinierte. Die Liechtenstein-Kollektion besteht aus zehn verschiedenen Bekleidungsstücken wie T-Shirt, Polo Shirt, Hoodie, Langarm Shirt, Rucksack, Präsentationshosen, Regenjacke und einer Mütze. 

 

 

Ab sofort kann die Sportbekleidung bei Rechsteiner Schuhe Mode Sport in Vaduz von Vereinen und Verbänden zu attraktiven Konditionen bestellt werden. Die Liechtenstein-Kollektion ist ab Oktober 2016 erhältlich. Das Liechtenstein Center in Vaduz wird die Kollektion ebenfalls für Touristen anbieten. 

 

 

Hier kann das Bestellformular für Verbände und Vereine heruntergeladen werden.

 

12.06.16
Olympia Breitensport Kleinstaatenspiele
Kick-off Anlass Rio & GSSE
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die nächsten Kleinstaatenspiele in San Marino trafen sich zum Kennenlernwochenende. (weiter)
Kick-off Anlass Rio & GSSE
Olympia / Breitensport / Kleinstaatenspiele / 12. Juni 2016
Kick-off Anlass Rio & GSSE
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die nächsten Kleinstaatenspiele in San Marino trafen sich zum Kennenlernwochenende.

 Als Höhepunkt wagten alle 55 Athleten den Sprung ins Freibad, um die ersten Meter für das Projekt "Rio 2016 - wir sind dabei!" zu schwimmen.

 

 

Über 50 Sportlerinnen und Sportler, deren Ziel die Kleinstaatenspiele 2017 von San Marino sind, trafen sich auf Einladung des LOC zum Kennenlernwochenende. Mit dabei waren Leichtathleten, Judokas, Volleyballerinnen und Beachvolleyballer, Bogenschützen und Schützen sowie Schwimmer. Aufgrund von Turnieren fehlten die Athleten der Sportarten Tennis, Rad und Boccia.  

 

Am Samstag stand aufgrund des schlechten Wetters anstatt einer Wanderung ein Grillplausch, ein Spaziergang sowie der Kinofilm "Eddie the Eagle" auf dem Programm. Am Sonntag trafen sich die angehenden Kleinstaatenspielerinnen und Spieler zunächst zu einem Spiel ohne Grenzen in der Turnhalle, bevor sie am Nachmittag in kühle Nass des Freibades Mühleholz tauchten.

 

Dort eröffneten Sie das Breitensportprojekt "Rio 2016 - wir sind dabei!" und schwammen die ersten Meter "gegen" Olympionikin Julia Hassler.

Ab sofort bis zum 8. Juli kann sich die ganze Bevölkerung des Landes beim "Meterschwimmen" mit den Spitzenathleten Christoph Meier und Julia Hassler messen. Neben dem Meterschwimmen gibt es viele andere Schwimmhighlights für gross und klein, alle unter dem Motto: "Rio 2016 - wir sind dabei". Bist du auch dabei? 

 

Bild: Stefan Trefzer

31.05.16
Organisation
Delegiertenversammlung 2016
Isabel Fehr wurde an der Delegiertenversammlung 2016 zur neuen Präsidentin des LOC gewählt.
Delegiertenversammlung 2016
Organisation / 31. Mai 2016
Delegiertenversammlung 2016
Isabel Fehr wurde an der Delegiertenversammlung 2016 zur neuen Präsidentin des LOC gewählt.

Mit einem klaren Mehr wurde Isabel Fehr von den Delegierten der Verbände zur neuen Präsidentin des LOC gewählt. Die 39-jährige PR-Beraterin ist bereits seit 8 Jahren Mitglied im Vorstand des LOC und war unter anderem Chef de Mission an den Kleinstaatenspielen 2015 in Island. Sie tritt die Nachfolge von Leo Kranz an.


Neue Vorstandsmitglieder

Mit Dr. Urban Laupper und dem ehemaligen Fussballprofi Martin Stocklasa wurden zwei neue Mitglieder in den siebenköpfigen LOC Vorstand gewählt. Dr. Marco Felder wurde für eine weitere Amtszeit von 4 Jahren im Vorstand bestätigt.
Auch bestätigt wurde Philippe Schürmann als Mitglied des Olympia-Ausschusses (Vertreter Sommersportarten). Aufgrund des Rücktritts von Guido Kölbener wurde neu Alexander Ospelt, Präsident Liechtensteiner Skiverband, als Vertreter der Wintersportarten für ein Jahr gewählt. 

 

Zwei Ehrenmitglieder
Leo Kranz und Walter Frischknecht wurden von den Delegierten einstimmig zu Ehrenmitgliedern des LOC gewählt. IOC-Mitglied Prinzessin Nora hielt die Laudatio auf Walter Frischknecht, der 32 Jahre dem Vorstand angehörte, sowie auf den ehemaligen Präsidenten Leo Kranz.

 

… und ein neues Verbandsmitglied
Der Liechtensteiner Alpenverein wurde als vollwertiges Mitglied in die LOC Familie aufgenommen. Bislang hatte dem Dachverband nur die Sektion „Jugend und Familie“ des LAV angehört. 

 

(Bild: Michael Zanghellini)

18.05.16
Breitensport
"Beweg di met üs"
Erlebe den Wassersport - Gratis-Schnupperkurse
Surfen, Tauchen, Kanufahren, Segeln
Breitensport / 18. Mai 2016
"Beweg di met üs"
Erlebe den Wassersport - Gratis-Schnupperkurse
Surfen, Tauchen, Kanufahren, Segeln

Mit dem vom LOC (Liechtenstein Olympic Committee) ins Leben gerufene Projekt "Beweg di met üs" laden die Verbände und Vereine Gross und Klein, Anfänger wie leicht Fortgeschrittene dazu ein, verschiedene Sportarten zu erleben und dabei ungezwungen und unverbindlich Sport zu treiben. Im Vordergrund stehen der Plausch und die Freude am gemeinsamen Sporttreiben. 

Wann: 

11./12. Juni 2016 und 20./21. August 2016 

Zeit: 

10:00 – 17:00 Uhr 

Wo: 

Tiefenwinkel bei Mühlehorn am Walensee
(Clubgelände des Segel Surfing Club Liechtenstein SSCL)
 

Wer: 

Alle ab 15 Jahre 

Was: 

Die Teilnehmer nehmen an allen vier Sportarten teil.
Es wird zwischen den Sportarten gewechselt.
 

> Bitte unbedingt bei der Anmeldung Kleider-/Körper- und Schuhgrösse angeben! < 

·         Für das Tauchen gelten besondere gesundheitliche Voraussetzungen. Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

 

Anmeldung und weitere Informationen
Albert Frick unter   oder Tel. +41794383272 
 

Anmeldeschluss:         27. Mai 2016  

Organisatoren
Tauchclub Bubbles –   www.bubbles.li 
Yachtclub Liechtenstein (YCFL) – www.yachtclub.li 
Segel Surfing Club Liechtenstein (SSCL) – www.sscl.li 
Wildwasserclub Liechtenstein (WWC) – www.kajak-club.li 
 

(Bildquelle: SSCL)

12.05.16
Organisation
Jahresbericht 2015
Der Jahresbericht des LOC steht zum Download zur Verfügung.
Jahresbericht 2015
Organisation / 12. Mai 2016
Jahresbericht 2015
Der Jahresbericht des LOC steht zum Download zur Verfügung.

Der Jahresbericht kann hier heruntergeladen werden: LINK

News Archiv
25.06.2016
"Rio 2016 - wir sind dabei!" Schnupperkurs Tauchen
13:00
Schwimmbad Mühleholz, Vaduz
Tauchen: Entdecke mit dem Tauchclub Bubbles die Faszination Tauchen (Mindestalter: 10 Jahre und gesund fühlen)
29.06.2016
"Rio 2016 - wir sind dabei!" Synchronschwimm-Show
17:00
Schwimmbad Mühleholz, Vaduz
Synchronschwimm-Show: Die Synchronschwimmerinnen aus Liechtenstein und Buchs zeigen das Synchronschwimmen auf höchstem Niveau.
29.06.2016
"Rio 2016 - wir sind dabei!" Schwimmtraining Demonstration
17:30
Schwimmbad Mühleholz, Vaduz
Schwimmtraining Demonstration: Liechtensteinische Wettkampfschwimmer präsentieren ihr Können.
07.07.2016
"Rio 2016 - wir sind dabei!" Wasserrettung Demonstration
18:00
Schwimmbad Mühleholz, Vaduz
Wasserrettung Demonstration: Die Wasserrettung Liechtenstein demonstriert die Rettung von Personen, Gegenständen und Tieren in Zusammenarbeit mit dem Grosstierrettungsdienst.
08.07.2016
"Rio 2016 - wir sind dabei!" Abschluss und Preisverteilung mit LOC
18:00
Schwimmbad Mühleholz, Vaduz
Abschluss: Abschluss des Projektes mit Verlosung attraktiver Preise für das Meterschwimmen.
Alle Events