Globetrotter

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
Alex Hermann geht im Juli 2015 in Pension
Dienste / 28. October 2014
Alex Hermann geht im Juli 2015 in Pension
Nach über 22 Jahren LOC gibt Alex Hermann die Geschäftsführung ab.

Mitte 2015 geht er in die Frühpension, bleibt dem Sport und anderen mit reduziertem Pensum als freier Mitarbeiter erhalten. Hermann kann sich vorstellen, bestimmte Projekte für das LOC, die Sportkommission oder das Sportministerium zu bearbeiten oder auch in ganz anderen Bereichen neue Erfahrungen zu sammeln. „Von 100 auf Null, das geht nicht“, so Hermann. Angefangen hat seine Tätigkeit als hauptberuflicher Sportfunktionär mit dem Aufbau von J+S ab 1979. 1992 wurde er zum Geschäftsführer des neu geschaffenen Liechtensteinischen Olympischen Sportverbandes (Fusion aus Fürstlich Liechtensteinischen Landessportverbndes, des Liechtensteinischen Olympischen Komitees und der Stiftung Sporthilfe Liechtenstein) und leistete auch dort zusammen mit dem Vorstand viel Aufbauarbeit. Zudem war er zehn Mal Chef de Mission bei Olympischen Spielen.

Derzeit läuft die Ausschreibung für die Geschäftsleitung, welche hier auch als pdf zum Download bereit steht.
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/24/2017
Verabschiedung GSSE Team
18:00
Lindahof, SAL, Schaan
Das Team für die GSSE 2017 in San Marino wird feierlich verabschiedet.
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
All events