Globetrotter

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
2. Trainerforum
Ausbildung / 17. November 2014
2. Trainerforum
„Der Trainer im Spannungsfeld zwischen Hobbysport und Spitzensport“

Die Kleinheit Liechtensteins bringt es mit sich, dass in einem Sportverband die Kader manchmal altersmässig recht durchmischt sind. Dass dies kein Nachteil sein muss, wurde am 2. Trainerforum in Theorie und Praxis deutlich aufgezeigt. Herausforderungen für die Trainingsgestaltung aber auch die vielen Schnittstellen wie Eltern, Schule, Vereinstrainer, Medien etc. wurden lebhaft diskutiert.

 

Anhand des Tennisverbandes konnte das gesamte Spannungsfeld exemplarisch durchleuchtet werden. Kadertrainer Stefan Lochbihler hat selbst die gesamte Entwicklung im Tennissport vom Junior bis zum Profibetrieb mit Bestplatzierung ATP 119 durchgemacht. Wer konnte also kompetenter Auskunft geben worauf es ankommt, wenn ein Mädchen oder ein Bursche vom Hobbyspieler bis in den Spitzensport aufsteigen möchte? Auf sympathische Art wusste der Tiroler zu überzeugen. Jürgen Tömördy, Chef Jugend des LTV und selbst mehrmaliger Landesmeister und Davis Cup Spieler, erklärte wie die Strukturen seines Verbandes aufgebaut sind, damit Kinder und Jugendliche in die Kader aufgenommen und gefördert werden können. Sehr offen zeigte Jürgen auf wo die Grenzen des seines Verbandes liegen, wenn es um das professionelle Tennis geht. Die Spannbreite von idealer Zielvorstellungen und dem effektiv Machbaren ist manchmal eine sehr grosse Herausforderung, der sich zum Glück immer wieder viele Funktionäre und Trainer stellen. Ihnen gebührt ein grosses Dankeschön.
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
All events