Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
Eine Fülle von Informationen
Eine Fülle von Informationen
An der gestrigen Präsidentenkonferenz berichtete der LOSV über sieben laufende Projekte.

In einem guten Monat findet die Delegiertenversammlung des Liechtensteinischen Olympischen Sportverbandes statt. Das war mit ein Grund, die Verbandspräsidenten über Projekte des LOSV und der Stabstelle für Sport zu informieren. Die vielen und sehr gut aufbereiteten Informationen und die Hoffnung, noch rechtzeitig zum Champions-League-Spiel daheim zu sein, dürften wohl Grund dafür gewesen sein, dass der Raum für Fragen und Rückmeldungen kaum in Anspruch genommen wurde.

 

Einleitend informierte Isabel Fehr über die Arbeit an einem neuen Marketingkonzept bzw. „wie es im Fachjargon heisst, an einem Relaunch“.Ziel ist es u.a., eine einheitliche Corporate Identity des Liechtensteinischen Sports zu schaffen, darin integriert wird ein Sport Codex.

 

Anschliessend ging Alex Hermann auf das geplante neue Breitensportkonzept ein. Die letzten beiden Jahre mussten die Sportkurse zu 50% abgesagt werden und der Wertewandel (ungebunden individuell Sport zu konsumieren) gaben den Ausschlag, sich hier über die Förderung des Breitensports Gedanken zu machen und einen neuen Ansatz zu versuchen.

 

Einen Ausblick auf ein wichtiges Traktandum der DV gab LOSV-Präsident Leo Kranz, er informierte über den Antrag zur Aufnahme von Special Olympics und Paralympics und die damit einhergehende Statutenänderung.

 

Ein anderer Punkt, der ihm sehr wichtig ist, ist der Kontakt zu den Verbänden. Dies möchte der Vorstand intensivieren und bis Ende Jahr mit allen 44 Verbänden (Präsident oder Vorstand) zumindest einmal persönlich zusammenkommen, um sich auszutauschen und die Kommunikation noch weiter zu verbessern.

 
Memos, das ist ein Arbeitstitel für die zukünftige liechtensteinische Sportdatenbank, ist derzeit in der Testphase. Ziel ist es, diese noch in diesem Jahr zu starten.

 

Bereits acht Jahre ist es seit der Idee zum Bau eines Haus des Sports bzw. Kompetenzzentrums her. Leider haben sich die vielversprechenden Perspektiven zum Bau desselben beim Stadion Vaduz erst vor kurzem zerschlagen. Nichtsdestotrotz wird der LOSV dieses Ziel weiterverfolgen und möchte dazu, gerade wegen der Finanzierung, eine Stiftung gründen.

 

Als siebtes berichtete Stefano Näscher von der Stabstelle für Sport über den Stand des Sportstättenkonzepts und bat die anwesenden Verbandsvertreter um Mithilfe bei einer Bestandserhebung zum Thema Verbandsstandort und Trainingsstützpunkt.

 

Unter Varia informierte Günther Matt (Modellfluggruppe), dass sie kürzlich den Zuschlag für die Ausrichtung der nächsten Europameisterschaft bekommen haben. Diese wird vom 11. bis 19. Juli 2014 stattfinden.
Abschliessend bedankte sich Leo Kranz bei den zahlreich erschienenen Verbandsvertretern mit den Worten: „Es bewegt sich einiges im Sport, und wenn wir zusammenhalten, dann können wir auch in Zukunft einiges bewirken!“

5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
2/9/2018 - 2/25/2018
Olympische Winterspiele Pyeong Chang 2018
Pyeong Chang
10/1/2018 - 10/12/2018
Youth Olympic Games YOG Buenos Aires
Buenos Aires
All events