Globetrotter

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
XXII Olympischen Winterspiele sind eröffnet
Olympia / 08. February 2014
XXII Olympischen Winterspiele sind eröffnet
Motto war „Dreams of Russia“

Zu symbolischer Stunde um 20.14 Uhr Ortszeit begann die aufwendige Eröffnungszeremonie mit Feuerwerken und Lichtspielen. Unter dem Jubel der Zuschauer lief das kleine und noch unvollständige Liechtenstein Team – Marina Nigg und Marco Pfiffner werden erst am kommenden Freitag in Sochi eintreffen - ins Fischt-Stadion ein. Mit einer Liechtensteiner Fahne in der Hand jubelten Leo Kranz und Alex Hermann ihnen zu, auch Regierungschef Adrian Hasler war unter den Zuschauern. Vorne weg lief Fahnenträgerin Tina Weirather, hinter ihr Langläufer Philipp Hälg, Langlauf-Trainerin Martina Negele und Chef de Mission Robert Büchel-Thamaier.  

 

Danach boten rund 9000 Darsteller eine Zeitreise durch die russische Geschichte. Die mit großem Aufwand inszenierte Show wurde von klassischer Musik und Balletteinlagen begleitet und spannte den Bogen von der Epoche unter Zar Peter dem Großen über die Novemberrevolution 1917 bis in die Moderne.

 

Thomas Bach, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, forderte in seiner Botschaft die Politiker auf, ihre «Meinungsunterschiede in einem friedlichen, direkten Dialog zu adressieren und nicht auf dem Rücken der Athleten». Den Sportlern rief er zu: «Respektiert die Regeln, kämpft fair, seid sauber und habt Respekt vor euren Gegnern.»

5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/24/2017
Verabschiedung GSSE Team
18:00
Lindahof, SAL, Schaan
Das Team für die GSSE 2017 in San Marino wird feierlich verabschiedet.
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
All events