Globetrotter

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
EYOF: Für Liechtensteins Athleten geht’s morgen los
EYOF: Für Liechtensteins Athleten geht’s morgen los
Morgen Dienstag startet Schwimmerin Saskia Senti über 100m Freistil, am Mittwoch gilt es für den Judoka Remo Tischhauser ernst.

Saskia Sentis Bestzeit über 100m Freistil liegt bei 1:04,31 min. Eine Zeit, die sie Anfang Juni in Chiasso erreicht hat. Ihr Ziel ist es nicht nur Erfahrungen an so einem internationalen hochkarätig besetzten Wettkampf zu sammeln, sondern ihre Bestzeit zu unterbieten. Das Niveau an solchen Spielen ist hoch, deutlich höher als an den Kleinstaatenspielen.
Für Remo Tischhauser geht es laut seinem Trainer Nico Oana darum „sich so gut wie möglich zu verkaufen und Spass zu haben.“ Noch weiss er nicht, wer Tischhausers Gegner ist, die Auslosung findet heute Abend statt.

Bild: Saskia Senti an den Kleinstaatenspielen in Luxemburg 2013 (Bild: Michael Zanghellini)

5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
All events