Globetrotter

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
Kleinstaatenspiele eröffnet
Kleinstaatenspiele eröffnet
Unter dem Motto “Sun and Sea” fand gestern die rund zweieinhalbstündige Eröffnungsfeier statt. Bettina Mähr führte die Liechtensteinische Delegation als Fahnenträgerin an.

Über 1000 Kinder, begleitet von Trommeln, stellten in einem ersten Teil das Motto rund um das Thema Sonne und Meer dar, Dinge also, die man gerne mit Zypern verbindet. Danach folgte der Einzug der teilnehmenden Nationen, als dritte marschierte die kleine Liechtensteinische Delegation ein, angeführt von der Beachvolleyballspielerin Bettina Mähr. Sie gewann in einem Schätzwettbewerb, der während der Reise nach Zypern durchgeführt wurde. Es ging darum, wieviel Teilnahmen an Kleinstaatenspielen die Delegation zusammenbringt. Auf 191 Teilnahmen schaffte es die Delegation. “Ich freue mich sehr, dass ich nun bei meiner 5. Teilnahme hier auch noch Fahnenträgerin sein kann”, sagte sie, während die Delegation auf den Einzug wartete. Die Delegation bekam leider nicht viel von der Eröffnungsfeier mit. Auch wurde ein Grossteil der kurzen Ansprachen auf Griechisch gehalten.

Delegation gut angekommen
Die Reise vorgestern Sonntag hat reibungslos geklappt, die Mitglieder der Delegation und auch das ganze Gepäck sind gut angekommen. Gestern Montag gab es noch einige Transportprobleme mit dem offiziellen Bussystem, die Verantwortlichen versprachen, dass es heute am ersten Wettkampftag besser klappen wird.
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/9/2017
LOC Delegiertenversammlung 2017
19:00
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
All events