Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
Text/HTML
 
 
Mentalführerschein
Mentalführerschein
Unterstützung für Kadermitglieder der Kleinstaatenspiele 2013

Beim Trainingslager in Bruneck des Kaders der Kleinstaatenspiele in Luxemburg 2013 hielt Sportwissenschaftlers Christoph Ebner ein Grundsatzreferat über sportpsychologische Unterstützung und Mentaltraining. Laut einer sportwissenschaftlichen Untersuchung können – so hiess es - ohne sportpsychologische Unterstützung rund 40% der Leistungs- und Spitzensportler bei Wettkämpfen ihre optimale Leistung nicht erreichen.

Danach meldeten einige Athleten ihr Bedürfnis für eine Schulung in Mentaltraining an. Vorgestern fand nun der erste Teil dieser Schulung unter der Leitung von Sportpsychologin Maria Uhl statt. 12 Athletinnen und Athleten, zwei Trainer sowie die Delegationsleiter Helmut Gopp, der auch für die Organisation diese Schulung verantwortlich zeichnete, und Jürgen Tömördy nahmen daran teil. Die Sportpsychologin wies darauf hin, wie der Körper das wiederspiegelt, was man denkt. Deshalb zeigte sie auf, wie positive Gedanken und Selbstgespräche, Visualisierung und Spannungsmobilisierung zusammenhängen. Das Gehirn kann dabei mit einem Muskel verglichen werden, es kann dementsprechend trainiert werden, damit man am Wettkampf möglichst die optimale Leistung abrufen kann. Letztlich geht es auf ein gelungenes Selbstcoaching hinaus, jeder muss hier seinen Weg finden und einüben.

Dazu gab es Aufgaben, die die Teilnehmenden bis zum nächsten Termin in zwei Monaten umsetzen sollen, gleichzeitig wird die Referentin aber den Athletinnen und Athleten während dieser Zeit auch für Anfragen und Unterstützung zur Verfügung stehen.
5/29/2017 - 6/3/2017
17. Kleinstaatenspiele San Marino 2017
San Marino
7/22/2017 - 7/30/2017
EYOF Györ 2017
Györ (Hungary)
12/3/2017
Nacht des Sports 2017
17:00
SAL Schaan
2/9/2018 - 2/25/2018
Olympische Winterspiele Pyeong Chang 2018
Pyeong Chang
10/1/2018 - 10/12/2018
Youth Olympic Games YOG Buenos Aires
Buenos Aires
All events