Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
6. Lieathlon in Ruggell bei schönstem Wetter
6. Lieathlon in Ruggell bei schönstem Wetter
110 Teilnehmer legten mit Velos, Inline-Skates oder zu Fuss auf den verschiedenen Lieathlon-Routen in Ruggell knapp 2’500km zurück.

Pünktlich eröffneten die beiden Botschafter des Behindertensports – Sonja Hämmerle und Johann Kirschbauer – mit einem Startschuss den 6. Lieathlon und schickten unter anderem mehrere Athleten von Special Olympics Liechtenstein auf die attraktiven Strecken im Ruggeller Riet und auf dem Rheindamm. Obwohl das Special Olympics Team bereits mehrer Male beim Lieathlon teilgenommen hat, war die Austragung speziell den SOLie-Athleten gewidmet. Demensprechend gross war die Gruppe der anwesenden Athleten und ihrer Verwandten und Bekannten.

Als Training genutzt haben diesen Lieathlon übrigens auch die Synchronschwimmerinnen vom Schwimmclub Flös Buchs.

 

Die nächsten Möglichkeiten

Damit das Gesamtziel des Lieathlon erreicht werden kann und mehr als 20’000km durch die Liechtensteiner Bevölkerung zurückgelegt werden, fehlen noch einige Kilometer. Insgesamt gibt es noch drei Möglichkeiten, um sich am aktiv am Kilometersammeln zu beteiligen. Die nächste bereits am Freitag, 31. August, ab 18.00 Uhr. Start ist auf dem Sportplatz Rheinwiese in Schaan.

 

9/25/2020
Tag des Coaches
06:00
9/28/2020
Kurs 51A01 Sport am Limit - Chance oder Risiko?
19:00
SAL, Schaan
10/1/2020
Forum Leistungssport
13:00
Jufa, Malbun
10/19/2020
Forum Breitensport
18:00
tba
10/24/2020
Kurs 51A02 Überzeugend argumentieren
08:00
Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme