Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
YOG: Erwartungen und Ziele
YOG: Erwartungen und Ziele
"Ich möchte möglichst weit nach vorne kommen und persönliche Bestzeiten schwimmen",

sagt Julia Hassler, "denn über konkrete Ziele im Sinne von Platzierungen ist schwer etwas zu sagen, da ich nicht weiss, wer alles teilnimmt. Schade ist, dass meine Paradedisziplin 800 m Freistil nicht auf dem Programm steht.“ Für sie sind diese Spiele auch ein weiterer Meilenstein im Hinblick auf die in zwei Jahren stattfindenden Olympischen Spiele in London.

Simon Becks Ziel ist es, an die alten Bestzeiten, die er noch mit den jetzt nicht mehr erlaubten Schwimmanzügen erreichte, heranzukommen.

Und Patrick Marxer schliesslich möchte mindestens eine Runde überstehen.

Bezüglich dem CEP-Programm sind alle gespannt, noch wissen sie nicht allzu viel darüber. Simon Beck war bei den letzten Olympischen Spielen Teilnehmer des „Olympic Youth Camp“ und er denkt, dass das CEP-Programm etwas Ähnliches sein wird. Er ist deshalb sehr gespannt auf dieses CEP-Programm. „Überhaupt wird das sicherlich ein ‚mega Event‘ und man lernt sicherlich viele Freunde kennen.“

Fahnenträgerin der Liechtensteiner Delegation bei der Eröffnungsfeier wird Julia Hassler sein. Aus jeder Nation ist auch ein Athlet oder eine Athletin eingeladen, an einem Gespräch mit IOC-Präsident Jacques Rogge teilzunehmen, dazu wurde Simon Beck auserkoren.
11/8/2019
SOLie Trainerfortbildung
Schaan
11/23/2019
SOLie Wassertag
Schaan
12/15/2019
Nacht des Sports 2019
tba
1/10/2020 - 1/19/2020
YOG Lausanne 2020
Lausanne, Schweiz
Winter Youth Olympic Games
1/22/2020 - 1/26/2020
SO CH Wintergames
Villars-sur-Ollon, Schweiz
Ski und Langlaufevents
All events