Button_1

 

Text/HTML
Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
15.10.19
Ausbildung
Weiterbildungsprogramm lanciert!
Das LOC und die Stein Egerta dürfen zum dritten Mal ein abwechslungsreiches und praxisnahes Kursprogramm für ehrenamtliche Vereinsmitglieder präsentieren.
Weiterbildungsprogramm lanciert!
Ausbildung / 15. Oktober 2019
Weiterbildungsprogramm lanciert!
Das LOC und die Stein Egerta dürfen zum dritten Mal ein abwechslungsreiches und praxisnahes Kursprogramm für ehrenamtliche Vereinsmitglieder präsentieren.

Hauptziel ist die Förderung und Unterstützung der ehrenamtlich tätigen Menschen in ihrer anspruchsvollen Arbeit. Vereinsarbeit leistet gerade auch mit Blick auf den sozialen Zusammenhalt und im Rahmen der Förderung von Kindern und Jugendlichen einen unschätzbaren gesellschaftlichen Beitrag. Das Angebot steht allen Vereinsverantwortlichen offen und kann für Mitgliederverbände und Mitgliedervereine des LOC zu stark ermässigten Preisen besucht werden können. 

 
Das Programm umfasst 10 Einzelkurse zu diversen Themen wie bspw. Medientraining, Mitgliederversammlung korrekt und attraktiv, Sportförderung für Verbände, Jugendliche im Verein, Nachfolge im Vorstand, Richtig versichert, finanzielle Abgeltung im Verein, Umgang mit Störungen im Training oder auch der Einsatz von Excel und Word im Vereinswesen.

Das detaillierte Programm ist auf der LOC-Webseite oder auch in der offiziellen Kursbroschüre aufzufinden. Die Anmeldung erfolgt online im Web unter www.steinegerta.li oder direkt telefonisch bei der Stein Egerta unter +423 232 48 22.

15.10.19
Organisation
Mitarbeiter/in gesucht
Das Liechtenstein Olympic Committee sucht Verstärkung seines Teams.
Mitarbeiter/in gesucht
Organisation / 15. Oktober 2019
Mitarbeiter/in gesucht
Das Liechtenstein Olympic Committee sucht Verstärkung seines Teams.

Das Liechtenstein Olympic Committee sucht eine zuverlässige, dynamische und aufgestellte Persönlichkeit als 

  

Verantwortliche/r Leistungssport (100%)  

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit bei der Strategieentwicklung und –umsetzung im Leistungssportbereich
  • Erarbeitung und Umsetzung von Leistungssportkonzepten auf Grundlage der Leistungssportstrategie 
  • Unterstützung, Beratung und Begleitung von Sportverbänden und Athleten im Leistungssportbereich
  • Mitarbeit und Leitung von Missionen (z. B. an Olympische Spiele)
  • Unterstützung des Vorstands und anderer interner Gremien
  • Repräsentation des LOC nach aussen
       
Ihr Profil
Sie besitzen fundierte Kenntnisse über den nationalen und internationalen Spitzen-, Leistungs- und Nachwuchsleistungssport sowie mehrjährige Erfahrung als (Spitzen-) Athlet, Trainer oder Funktionär in einem Sportverband. Idealerweise verfügen Sie über einen abgeschlossenen Universitäts- bzw. (Fach-)Hochschulabschluss im Sportbereich, eine Sportmanagement-ausbildung oder eine Trainerausbildung mit Berufsanerkennung. Sie zeichnen sich zudem durch selbständiges, zuverlässiges, innovatives, qualitätsbewusstes sowie effizientes Handeln aus. Auch orientieren Sie sich mit grosser Leistungs- sowie erhöhter Reisebereitschaft und als Teil eines dynamischen Teams an den Grundwerten des vorbildlichen, fairen und sauberen Sports. Deutsch als Muttersprache, gute Englischkenntnisse sowie gute Statistik- und IT-Anwenderkenntnisse werden vorausgesetzt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 9. November 2019, vorzugsweise elektronisch an beat.wachter@olympic.li oder per Post an Liechtenstein Olympic Committee, Landstrasse 81, FL-9494 Schaan. Für telefonische Vorabklärungen steht Ihnen Beat Wachter, Geschäftsleiter, unter +423 232 37 57 oder via E-Mail gerne zur Verfügung.

 

04.10.19
Olympia
Memorandum of Understanding unterzeichnet!
Am Dienstag, dem 1. Oktober besuchten Vertreter der japanischen Stadt Nagai das LOC. Gemeinsam unterzeichneten sie ein Memorandum of Understanding.
Memorandum of Understanding unterzeichnet!
Olympia / 04. Oktober 2019
Memorandum of Understanding unterzeichnet!
Am Dienstag, dem 1. Oktober besuchten Vertreter der japanischen Stadt Nagai das LOC. Gemeinsam unterzeichneten sie ein Memorandum of Understanding.

Im Rahmen der kommenden Olympischen Sommerspiele 2020 lancierte die japanische Regierung die "Host Town Initiative". So können individuelle japanische Städte Kooperationen mit nationalen Olympischen Komitees (NOKs) eingehen, um Athletinnen und Athleten aus anderen Nationen ihre Sportinfrastruktur für die direkte Trainingsvorbereitung zur Verfügung stellen zu können. Zusätzlich soll im Weiteren der kulturelle Austausch zwischen Liechtenstein und der Stadt Nagai durch organisierte Besuche von Athletinnen und Athleten, Familienangehörige, Offizielle und Fans während den Olympischen Sommerspielen gefördert werden. Dazu soll ein Memorandum of Understanding (MOU) als offizielles Dokument gemeinsam unterzeichnet werden.

Am Dienstag, dem 1. Oktober besuchte eine Delegation von Stadtvertretern aus Nagai City, Yamagata rund um Bürgermeister Shigeharu Uchiya das LOC. Zusammen mit LOC-Generalsekretär Beat Wachter unterzeichnete der Bürgermeister das MOU und somit gemeinsam die Kooperation zwischen Liechtenstein und der japanischen Kleinstadt offiziell beschlossen wurde.
24.08.19
Olympia
Japanische Gast-Stadt für das LOC
Das LOC und die japanische Stadt Nagai beabsichtigen noch in diesem Jahr ein Memorandum of Understanding zu unterzeichnen.
Japanische Gast-Stadt für das LOC
Olympia / 24. August 2019
Japanische Gast-Stadt für das LOC
Das LOC und die japanische Stadt Nagai beabsichtigen noch in diesem Jahr ein Memorandum of Understanding zu unterzeichnen.

Im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele Tokyo 2020 lancierte die japanische Regierung die „Host Town Initiative“. Diese Initiative hat zum Ziel, dass individuelle japanische Städte eine Kooperation mit nationalen Olympischen Komitees (NOK) eingehen, um dadurch den kulturellen Austausch zu fördern und den NOK’s Sportanlagen zur Verfügung zu stellen, welche sie in der direkten Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele nutzen können.

Der Geschäftsleiter des LOC, Beat Wachter, besucht im Anschluss an das Tokyo 2020 Chef de Mission Seminar die Stadt Nagai, um diverse Kooperationsmöglichkeiten zu besprechen und sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Das LOC beabsichtigt im Herbst 2019 eine Absichtserklärung für kulturellen Austausch mit Nagai zu unterzeichnen. Stadtvertreter besuchen Anfang Oktober Liechtenstein und das LOC.
16.08.19
Organisation
Deutsch-Chinesische Delegation besucht das LOC
Am gestrigen Staatsfeiertag besuchte eine deutsch-chinesische Delegation die Geschäftsstelle des LOC.
Deutsch-Chinesische Delegation besucht das LOC
Organisation / 16. August 2019
Deutsch-Chinesische Delegation besucht das LOC
Am gestrigen Staatsfeiertag besuchte eine deutsch-chinesische Delegation die Geschäftsstelle des LOC.

Vorstandsmitglieder des Deutsch-Chinesischen Bildungswerkes e. V., der China Philanthropist Media und von Liechtenstein Languages besuchten am Staatsfeiertag das LOC. Geschäftsführer Beat Wachter informiert die Anwesenden über alle Tätigkeiten und Geschäftsfelder des LOC. Neben Themen wie die Geschichte Liechtenstein an Olympischen Spielen und alltäglichen Aufgaben und Tätigkeiten des LOC wurde auch ein Ausblick auf die Olympischen Winterspiele in Peking 2022 gegeben.
News Archiv
08.11.2019
SOLie Trainerfortbildung
Schaan
16.11.2019
Kurs 51A01. Überzeugender Auftritt vor den Medien
08:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Kompetent und sicher vor Mikrofon und Kamera
23.11.2019
SOLie Wassertag
Schaan
29.11.2019
Kurs 51A02. Excel für Vereinsarbeiten
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Vereinsarbeiten mit MS-Office vereinfachen
15.12.2019
Nacht des Sports 2019
tba
Alle Events