Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Winter EYOF Sarajevo & East Sarajevo 2019

Willkommen in Sarajevo und Ost Sarajevo!

 

READY TO SHINE!

 

Sarajevo war bereits einmal Gastgeberin einer Olympischen Veranstaltung: 1984 wurden dort die XIV. Olympischen Winterspiele ausgetragen. Liechtenstein denkt gerne daran zurück, gewannen doch Ursula Konzett und Andy Wenzel die 7. und 8. Olympische Medaille für Liechtenstein, beide im Riesenslalom und beide Bronze.
35 Jahre später kehrt mit dem European Youth Olympic Festival (EYOF) ein Olympischer Anlass in die Stadt zurück. Vom 9. bis 16. Februar 2019 werden sich ca. 1’600 Sportlerinnen und Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren in folgenden sieben Sportarten messen:

- Skifahren
- Biathlon
- Langlauf
- Eiskunstlauf
- Eishockey
- Short Track & Eisschnelllauf
- Snowboard

Weitere Informationen:
Die offizielle Seite der EYOF: www.eyof.org
Die offizielle Seite der EYOF Sarajevo & Ost-Sarajevo 2019: https://eyof2019.net/en/

Was ist das EYOF?
Das European Youth Olympic Festival (EYOF) ist das führende Multisport-Event für junge europäische Sportler im Alter von 14 bis 18 Jahren. Es gibt sowohl Sommer- als auch Winter-Editionen, die in zweijährigen Zyklen, in ungeraden Jahren, stattfinden.
- Das EYOF fördert Sport und Bewegung und inspiriert junge Menschen zum Sport.
- In Anlehnung an die olympischen Prinzipien fördert es den Geist der Freundschaft, des Fair Play und der Toleranz.
- Die Veranstaltung ermöglicht Jugendlichen aus 50 europäischen Ländern, sich zu treffen, und fördert so die europäische Integration.
- Das EYOF ist auch eine grossartige Gelegenheit für Hunderte von jungen Freiwilligen, Erfahrungen bei der Organisation einer grossen Veranstaltung zu sammeln, ihre beruflichen Fähigkeiten zu entwickeln und Menschen aus anderen europäischen Ländern zu treffen.
Das EYOF ist eine perfekte Gelegenheit, jungen Athleten aus ganz Europa die Bedeutung von Idealen wie fairen Wettbewerb, Respekt, Toleranz und Freundschaft beizubringen.

Seit der ersten EYOF-Ausgabe 1991 begannen viele zukünftige Stars ihre Sportkarriere sowohl bei Sommer- als auch bei Winterfestivals. Sie wurden später Sieger und Medaillengewinner bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und Weltcups wie z. B. Evgeny Plushenko (Eiskunstlauf), Anja Paerson (Ski Alpin) oder Martin Koch (Skispringen).

21.06.2018 - 23.06.2019
Einzigartiges Filmprojekt der Liechtenstein Olympians Association gestartet
11:08 - 11:05
Die Liechtenstein Olympians Association und das Liechtenstein Olympic Committee starten ein grosses und einzigartiges Filmprojekt, dass die Geschichte der Olympioniken Liechtensteins erzählt.
11.05.2019
Golf - 2. Handicap Rallye
GC Ravensburg
20.05.2019
Kurs 858 - Erfolgreiches Projektmanagement in der Vereinsarbeit
18:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Erste Schritte im Projektmanagement
22.05.2019
LOC Delegiertenversammlung
Zuschg, Schaanwald
25.05.2019
Tagung «bewegt lernen – lernen bewegt» im frühen Kindesalter
09:00
Athletik Zentrum St.Gallen
Die Tagung richtet sich an Fachpersonen der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung, an Interessierte aus Sportvereinen, Stiftungen und Fachstellen, an Verantwortliche aus Verwaltung und Politik und an Familien mit kleinen Kindern.
Alle Events