Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 

Für die Tätigkeit des Liechtenstein Olympic Committee sind diese Grundsätze richtungsweisend.

 

1. Das Liechtenstein Olympic Committee, kurz LOC genannt, ist als Dachorganisation der Verbände und Vereine der direkte Ansprechpartner in allen Fragen des Sportes. Das LOC unterstützt und berät die Organisationen in ihren Tätigkeiten und Entwicklungen für den Sport in Liechtenstein, sofern diese den Grundsätzen der Sportethik entsprechen (Umwelt, Fairness, Doping, Diskriminierung etc.).

 

2. Mit seinen Ressorts bearbeitet das LOC folgende Bereiche des Sportes (alphabetische Reihenfolge):
• Ausbildung
• Breitensport
• Dienstleistungen
• Olympisches
• Leistungssport
Dabei hält sich das LOC an die international gültigen Abmachungen bezüglich Doping und Fairness. Das LOC orientiert sich an den demographischen Gegebenheiten des Landes und schont Umwelt und Natur.


3. Das LOC bemüht sich im Interesse der Verbände und Vereine ständig um eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Sportministerium, dem Sportrat und der Stabsstelle für Sport. Die LOC-Geschäftsstelle ist dabei ein integraler Bestandteil dieser Bemühungen.

 

4. Das LOC beschafft die finanziellen Mittel für spezielle Aufgaben, wie z.B. Missionen an Olympische Spiele oder das Leistungssportkonzept, ohne dass die Finanzpolitik der Verbände und Vereine dabei tangiert wird.

 

5. Das LOC sieht sich als Anlaufstelle für alle Sportinteressierten. Zudem ist es bemüht, den Sport allen Bevölkerungsteilen des Landes näher zu bringen.

22.01.2021
Kurs 51A05 Motivation und Power im Verein
17:30
Stein Egerta, Schaan
30.01.2021
Kurs 51A06 Crowdfunding für Vereine
08:30
Stein Egerta, Schaan
08.02.2021
Kurs 51A07 Einstieg ins Storytelling für Vereine
18:00
Stein Egerta, Schaan
23.02.2021
Kurs 51A08 Suchtprävention im Verein - was können wir tun?
18:00
Stein Egerta, Schaan
06.03.2021
Kurs 51A09 Schwierige Gespräche meistern
09:00
Stein Egerta, Schaan
Alle Events

seslendirme