Leistungssportförderung Verbände & Athleten

Zu den zentralen Aufgaben des Liechtenstein Olympic Committee im Rahmen der Leistungssportförderung gehören: 

 

  • die Förderung des Leistungs- und Spitzensports sowie der damit verbundenen Verbandsstrukturen und
  • die Sicherstellung, Vorbereitung und Durchführung der Teilnahme Liechtensteins mit Athleten an Olympischen Veranstaltungen.

 

 

1. Leistungssportförderung Verbände

Sportverbände werden entsprechend ihren Aufwendungen für den Leistungssport gefördert. Dies soll gewährleisten, dass alle Verbände gleichermassen unterstützt werden, ihren Athleten ein optimales Umfeld bieten zu können. Sportverbände, welche ein qualitativ hochwertiges Unterstützungsangebot für ihre Athleten liefern, werden in ihrem Bestreben unterstützt. 

 

Die Leistungssportförderung Verbände ermöglicht es den Sportverbänden, ihren Athleten im Nachwuchs-, Leistungs- und im Spitzensport ein qualitativ hochwertiges Trainingsumfeld zur Verfügung zu stellen. 

 

Die Förderung unterstützt die Sportverbände für ihre finanziellen Aufwendungen in den Bereichen:

 

  • Leistungssportrelevanter Trainingsbetrieb (Sportschultraining, Kadertraining, Trainerlöhne, Trainingslager, Infrastruktur),
  • Leistungsportrelevanter Wettkampfbetrieb (Internationale Wettkämpfe im In- und Ausland),
  • Unterstützende, leistungssportrelevante Massnahmen (zusätzliche Betreuung bei Wettkämpfen oder während des Trainingsbetriebs).

 

Ein Sportverband kann Förderungen im Bereich Leistungssport beantragen, wenn er folgende Voraussetzung erfüllt:

 

  • Der Sportverband hat ein Leistungssportprogramm entwickelt, welches dem LOC bis spätestens 14. Dezember vorgelegt und vom Leistungssport-Ausschuss genehmigt wurde.

 

Das Leistungssportprogramm beinhaltet zwingend:

 

  • Eine definierte Kaderstruktur mit Athletenweg;
  • Aufnahme- und Verbleibkriterien für die Sportschule;
  • Vorschlag der Kaderkriterien für die Aufnahme in die LOC Förderkader;
  • Die Einteilung der Trainer gemäss Trainerqualifikationsstruktur LOC (Ausbildungsbelege und Lebensläufe der Trainer);
  • Budget gemäss Formular Kalkulation Leistungssportförderung Verbände (Formular) und Hilfsformular zur Berechnung des Förderbeitrages Trainerlöhne (Formular)
  • Gesamtbudget des Verbandes für das Jahr 2019
  • Benennung eines Leistungssportverantwortlichen pro Sportart, welcher über alle sportlichen Prozesse im Bilde ist und als Ansprechpartner für das LOC fungiert.

 

Anrecht auf die Leistungssportförderung Verbände haben sowohl olympische wie auch nicht-olympische Sportarten.

 

Reglemente & Unterlagen

 

Kontakt:

Flurin Dermon, Leistungssportverantwortlicher

+423 232 37 57

 

 

2. Leistungssportförderung Athleten

Athleten müssen über mehrere Jahre systematisch ausgebildet werden, um international erfolgreich sein zu können. Basierend auf dem Sportförderkonzept Liechtenstein bilden diese Richtlinien die Grundlage für eine langfristig aufgebaute, zielorientierte und ganzheitliche Spitzen- und Leistungssportförderung.

 

Um die Athleten zielgerichtet unterstützen zu können, werden sie anhand ihrer aktuellen Leistungsvermögens und ihres Entwicklungspotentials in sog. Förderkader eingeteilt. Die Einteilung in die jeweiligen Förderkategorien unterliegt …

 

  • sportartübergreifenden Richtlinien und
  • sportartspezifischen Kriterien, welche der jeweilige Sportverband in seinem Leistungssportprogramm definiert.

 

Bei der Einteilung in die jeweiligen Förderkader wird zwischen olympischen und nicht-olympischen Sportarten unterschieden. Auch Teamsportler können in ein LOC Förderkader aufgenommen werden.

 

Athleten, welche sich für die Aufnahme in ein Förderkader des LOC für das Jahr 2019 bewerben, müssen bis 14. Dezember 2018 ihren Antrag (LINK) zur Athletenförderung schriftlich beim LOC einreichen.

 

Reglemente & Unterlagen

 

Kontakt

Flurin Dermon, Leistungssportverantwortlicher

+423 232 37 57

6/21/2018 - 6/23/2019
Einzigartiges Filmprojekt der Liechtenstein Olympians Association gestartet
11:08 - 11:05
Die Liechtenstein Olympians Association und das Liechtenstein Olympic Committee starten ein grosses und einzigartiges Filmprojekt, dass die Geschichte der Olympioniken Liechtensteins erzählt.
1/25/2019
Kurs 853 - Vom Sitz(ungs)-Marathon zum Meeting-Sprint
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Wie Sie Sitzungen effektiv und effizient leiten.
2/11/2019 - 2/18/2019
EYOF Sarajevo & East Sarajevo 2019
Sarajevo & East Sarajevo
Winter EYOF
2/22/2019
Kurs 854 - Selbstbewusster Auftritt als Vereinsfunktionär
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Rhetorik und Kommunikation
3/15/2019
Kurs 855 - Fundraising / Mittelbeschaffung
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Mittel für Sport, soziale oder weitere gesellschaftliche Initiativen generieren
All events