Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Good Governance und Olympische Events
Organisation / 26. May 2014
Good Governance und Olympische Events
Vergangenen Freitag und Samstag fand das 35. Seminar des EOC auf Zypern statt.

Das jährlich stattfindende Seminar des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) widmete sich heuer der Implementierung des "Good Governance"-Leitbildes bei den Nationalen Olympischen Komitees. Einige NOCs wie Dänemark und Türkei zeigten auf wie sie dieses Leitbild konkret umsetzen und diskutierten es mit den Worshop-Teilnehmenden. "Da gab es einige sehr interessante Aspekte wie z.B. Autonomie der NOCs trotz der Finanzierung durch den Staat", sagte Alex Hermann.

Robert Büchel-Thalmaier nahm am anderen Workshop teil, der sich wie immer den verschiedenen kommenden Olympischen Events widmete: dieses Mal den YOG in Nanjing im kommenden Sommer, den ersten Europäischen Spielen im Juni 2015, dem Winter-EYOF in Vorarlberg/Liechtenstein sowie dem Sommer-EYOF in Tbilisi im selben Jahr, weiters den Winter-YOG in Lillehammer 2016 und den Olympischen Sommerspielen in Rio 2016. "Über den neuesten Stand der Vorbereitungen Bescheid zu wissen, aber noch mehr die persönlichen Kontakte zu den Verantwortlichen und der Austausch in den Pausen ist uns da sehr wichtig und hilft uns sehr in unseren Vorbereitungen bei der Beschickung all dieser Spiele. Das nächste Jahr wird diesbezüglich sowieso eine große Herausforderung, denn neben den EYOFs und den European Games finden ja bekanntlich auch die Kleinstaatenspiele in Island statt", so Robert Büchel-Thalmaier.

7/20/2019 - 7/28/2019
EYOF Baku 2019
Baku, Aserbaidschan
Sommer-EYOF Baku
7/25/2019 - 7/27/2019
Golf - Young Masters
Tschechische Republik
7/31/2019 - 8/3/2019
Golf - Teamshield Championship
8/11/2019
Golf - Fürsten Cup
GC Bad Ragaz
9/6/2019 - 9/8/2019
Golf - Liechtenstein Open
GC Weissensberg, GC Montfort Rankweil, GC Bad Ragaz
All events