Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
EYOF – 14. Rang für Rebecca Bühler im Slalom
EYOF – 14. Rang für Rebecca Bühler im Slalom
Gestern fand – anstatt des geplanten Super-G – der Slalom der Damen statt. Mit dabei drei Skirennläuferinnen von Liechtenstein: Rebecca Bühler, Joana Frick und Martina Schio.

Die Wetterverhältnisse und die Pistenverhältnisse waren alles andere als optimal. Rebecca Bühler konnte ihre gute Startnummer im ersten Durchgang nutzen und fuhr auf den zehnten Zwischenrang. Nachdem die Abstände zur Viertplatzierten nur 16 Hundertstel betrug, gab es für den zweiten Lauf nur eines: auf Angriff fahren. Leider verbremste sie aber den zweiten Lauf etwas, sie beendete das Rennen auf dem guten 14. Rang.
Joana Frick erreichte den 43. Rang, Martina Schio schied leider schon im ersten Durchgang aus. Insgesamt starteten 99 Läuferinnen, 70 wurden klassiert.

Bild: Joana Frick im ersten Durchgang
9/24/2020
Kurs 51A02 Überzeugend argumentieren
08:00
Stein Egerta, Schaan
9/28/2020
Kurs 51A01 Sport am Limit - Chance oder Risiko?
19:00
SAL, Schaan
10/24/2020
Kurs 51A02A Überzeugend argumentieren
13:00
Stein Egerta, Schaan
11/3/2020
Kurs 51A03 Vereinstreffen online durchführen
18:30
Online
11/23/2020
Kurs 51A04 Führungskompetenz
18:00
Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme