Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
FIS Präsident besucht Liechtenstein
Organisation / 21. November 2018
FIS Präsident besucht Liechtenstein
Der Präsident des internationalen Skiverbandes FIS Gian Franco Kasper besuchte am Dienstag, 20. November 2018, Liechtenstein.

Anlass für den Besuch des langjährigen Präsidenten des Internationalen Skiverbandes ist die Abstimmung über den Kredit für die Austragung von zwei Langlauf-Weltcuprennen im Rahmen der Tour de Ski. Der 74-jährige Bündner, welcher auch IOC Ehrenmitglied ist, traf sich während seines Aufenthalts in Liechtenstein mit Regierungschef Adrian Hasler, Sportminister und Regierungschef Stellvertreter Dr. Daniel Risch sowie mit Skilegenden, Vertretern der Liechtensteinischen Medien und des Liechtensteinischen Skiverbandes LSV. 

Im Rahmen seines Besuchs kam es auch zu einem Treffen mit dem Vorstand des LOC. Bei den Gesprächen in der Geschäftsstelle des Olympischen Komitees wurden neben der Abstimmung auch aktuelle nationale sowie internationale sportpolitische Fragen diskutiert. Das LOC freute sich ausserordentlich das IOC Ehrenmitglied in seinen Räumlichkeiten begrüssen zu können. 

 

Gian Franco Kasper schied heuer aus Altergründen aus dem IOC aus. Anlässlich der IOC Session an den Youth Olympic Games in Buenos Aires wurde Gian-Franco Kasper - aufgrund seiner ausserordentlichen Verdienste für den Wintersport - im vergangenen Monat zum IOC Ehrenmitglied ernannt.

 

9/25/2020
Tag des Coaches
06:00
9/28/2020
Kurs 51A01 Sport am Limit - Chance oder Risiko?
19:00
SAL, Schaan
10/1/2020
Forum Leistungssport
13:00
Jufa, Malbun
10/19/2020
Forum Breitensport
18:00
tba
10/24/2020
Kurs 51A02 Überzeugend argumentieren
08:00
Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme