Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Erstes Bobtraining
Erstes Bobtraining
In der letzten Nacht, um 20.30 Uhr Ortszeit (4.30 Uhr MEZ), fand im «Whistler Sliding Centre » das erste Zweierbobtraining mit FL-Beteiligung statt.

Laut „Vaterland“ fuhr bei der ersten Trainingsfahrt Jürgen Berginz als Bremser mit, bei der zweiten Trainingsfahrt bekam Thomas Dürr seine Chance. Heute ab 10.00 Uhr (10.00 Uhr MEZ) finden die beiden nächsten Trainingsläufe statt. Coach Rolf Ringger und Sportchef Srecko Kranz werden dann auch entscheiden, wer übermorgen beim Zweierbobrennen als zweiter Mann im Bob sitzen wird. Das Rennen geht über vier Läufe, die ersten beiden finden am Samstag (Sonntag 2.00 und 3.30 Uhr MEZ), die Läufe drei und vier am Sonntag (21.30 und 23.45 Uhr MEZ) statt.
Bei den ersten beiden Trainingsfahrten nahm das liechtensteinische Bobteam unter den 30 gestarteten den 23. resp. 24. Rang ein. Die Startzeiten waren noch mässig, mit 5.31 resp. 5.27 blieben sie doch deutlich hinter ihren Konkurrenten (Plätze 29 resp. 28). Die beste Startzeit erreichte beides Mal Deutschland 1 mit Andre Lange (4.92). In der Schlusswertung der Trainingsfahrten erreichte er im ersten Lauf den 3. Platz, im zweiten Lauf den ersten Platz.

Trainings von Stürzen überschattet
Das Auftakttraining wurde gleich von acht Stürzen überschattet. Zu den gestürzten Piloten zählten auch der Schweizer Mitfavorit Beat Hefti und sein Landsmann Daniel Schmid. Sie blieben unverletzt. Der an der Bahn weilende zweimalige Olympiasieger Christoph Langen aus Deutschland stufte die Stürze alle in die Kategorie "normale Fahrfehler" ein. Dies zeigt anders herum gesehen das Potential und Können von Michael Klingler als Bobpilot.
3/3/2020
Kurs 51A06. Finanzielle Abgeltungen im Verein - Verhältnis zur AHV-IV-FAK
18:00
LOC Sitzungszimmer, Schaan
Grundlagen der Beitragspflicht und Leistungsansprüche
3/24/2020
Präsidentenkonferenz
18:00
Liechtensteinische Landesbank s1861
4/3/2020
Kurs 51A07. Mitgliederversammlung korrekt und attraktiv
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Den formellen Teil spannend gestalten, Knackpunkte und Stolpersteine bewältigen
4/3/2020
Kurs 51A08. Nachfolge im Vorstand
16:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Wie es gelingt, neue Vorstands-Mitglieder zu finden
5/1/2020 - 5/3/2020
SOLie Sportlager
All events

seslendirme