Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Steffi Vogts Premiere
Steffi Vogts Premiere
„Konnte nicht zeigen, was ich eigentlich kann“

Mit 2:6 und 0:6 verlor Steffi Vogt an der ersten Runde des Olympia Turniers in Wimbledon gegen Anna Tatishvili aus Georgien relativ klar. Nach dem Spiel meinte sie u.a., dass sie „leider zu oft hektisch agierte.“ Sie war auch recht enttäuscht nach diesem durch Regen verspätet gestarteten und zwischendurch wieder unterbrochenem Spiel. „Das Ausscheiden ist bitter. Aber es war auch ein wenig viel: erste Teilnahme an Olympischen Spielen, Fahnenträgerin und erstmals in Wimbledon auf Rasen. Aber nun ist mein Ziel, mich in vier Jahren direkt zu qualifizieren. Da hat mir das jetzt viel an wertvollen Erfahrungen gebracht.“
11/8/2019
SOLie Trainerfortbildung
Schaan
11/16/2019
Kurs 51A01. Überzeugender Auftritt vor den Medien
08:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Kompetent und sicher vor Mikrofon und Kamera
11/23/2019
SOLie Wassertag
Schaan
11/29/2019
Kurs 51A02. Excel für Vereinsarbeiten
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Vereinsarbeiten mit MS-Office vereinfachen
12/15/2019
Nacht des Sports 2019
tba
All events