Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Informationen zum Corona-Virus (Stand: 16.03.2020)
Organisation / 16. March 2020
Informationen zum Corona-Virus (Stand: 16.03.2020)
Die Regierung verschärft die Massnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Das LOC bittet die Bevölkerung Liechtensteins, diese zu befolgen.

Wir alle erleben derzeit eine Krisensituation, die weitreichende Auswirkungen auf alle Lebensbereiche hat. Die Regierung Liechtensteins hat empfohlen, die physischen sozialen Kontakte soweit als möglich zu reduzieren, um die Corona-Pandemie zu verlangsamen. Auch der Sport muss seine Verantwortung im Sinne von Leistung, Freundschaft und Respekt wahrnehmen. Das LOC empfiehlt deshalb allen Sportverbänden und -Vereinen die vollständige Einstellung des organisierten Wettkampfs- und Trainingsbetriebes in Gruppen. Individuelles Training im Freien sollte unter Berücksichtigung der Vorgaben der Regierung und den Empfehlungen des BAG durchgeführt werden (sh. Schutzmassnahmen). Als Sporttreibenden müssen wir unsere Werte wie Solidarität und Teamgeist einmal mehr unter Beweis stellen und damit einen wirkungsvollen Beitrag zum Meistern dieser gesellschaftlichen Krise leisten.  
 
Veranstaltungen werden auf ein Minimum reduziert
Ab Montag, 16. März 2020, werden alle Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen untersagt. Diese Massnahme gilt für alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen. (LINK zur Mitteilung der Regierung). Daneben werden alle Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe geschlossen. Dazu gehören auch Sportstätten und Sport-, Fitness- und Wellnesszentren, Hallenbäder sowie die Bergbahnen Malbun. Dies betrifft auch die Trainings in Vereinen und Verbänden. 
Das LOC verschiebt die Präsidentenkonferenz vorerst auf Mittwoch, 13. Mai. Wir hoffen, dass die Situation eine Durchführung zu diesem Zeitpunkt zulässt. Die Delegiertenversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Den neuen Termin geben wir so bald als möglich bekannt. 
 
Geschäftsstelle LOC
Die Anwesenheit der Mitarbeitenden auf der Geschäftsstelle des LOC wird ab sofort auf ein Minimum reduziert. Wir bitten derzeit von Besuchen abzusehen. Telefonisch sind aber alle Mitarbeitenden weiterhin zu den üblichen Zeiten für euch da und wir sind wie gewohnt per E-Mail erreichbar. Ausserdem verzichten wir ab sofort auf Termine mit physischer Präsenz. Für bereits vereinbarte Termine können wir Alternativen wie Video- und Telefonkonferenzen anbieten. 
 
Dienstleistungen LOC
Folgende Dienstleistungen des LOC werden bis auf weiteres nicht mehr angeboten:
  • Fahrzeug-Vermietung
  • Nutzung des Sitzungszimmers und des Copy Centers auf LOC Geschäftsstelle
  • Material-Verleihung (Funkgeräte, Startnummern, Absperrband)
 
Tipps zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte 
Neben dem Einhalten der Weisungen der Regierung sowie der empfohlenen Schutzmassnahmen ist es auch sehr wichtig, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken und sich von Infektion zu schützen
  • Ausreichender Schlaf & ein gutes Stressmanagement ist die Grundlage für ein starkes Immunsystem
  • Tägliche Bewegung an der frischen Luft im extensiven bzw. regenerativen Bereich oder einfach Spazieren im Wald unterstützt direkt die Immunkapazität
  • Hochwertige & nährstoffreiche Ernährung - Auszug einige wichtiger Nährstoff- & Lebensmittelgruppen als Ideengeber:
    - Beginne und beende den Tag mit einer gut verdaulichen, nährstoffreichen und warmen Mahlzeit bzw. Getränk
    - Ausreichend Flüssigkeitskonsum in Form von Wasser, frischen Kräutertees, etc. ist die Basis
    - Gemüse in allen Farben, ideal wenn saisonal, sowie Obst und Beeren in allen Varianten - reich an Ballaststoffen und Mikronährstoffen
    - Nüsse, Samen und Kerne für gute Fette und Mineralstoffe
    - Halte den Eiweißkonsum hoch, hilft neben dem Immunaufbau auch für den Muskelerhalt
    - Variiere deine Carb-Lebensmittel und nutz die Zeit für neue Rezepte
    - Weiters sind natürlich alle Pflanzen-(Extrakte), die zu einer Verbesserung der Immunstabilität beitragen, hilfreich und können auch über die Ernährung und z.B. Tees effektiv in die tägliche Ernährung eingebaut werden.

 

(Quelle: Olympiazentrum Vorarlberg) 
 
Schutzmassnahmen
Weitere Informationen, wie wir uns und andere vor einer Ansteckung schützen können, findet ihr auf der Seite «So schützen wir uns» des Schweizerischen Bundesamtes für Gesundheit, mit dem Liechtenstein eng zusammenarbeitet: LINK
 

Was ist ein Verdachtsfall?

Symptome einer akuten Erkrankung der Atemwege (z.B. Husten oder Atemnot) und/oder Fieber von mindestens 38 Grad. 

 
Was ist bei einem Verdachtsfall zu tun?
Bleiben Sie zu Hause. Gehen Sie nicht mehr in die Öffentlichkeit. Wenn Sie das Gefühl haben, dass aufgrund der Stärke der Symptome ein Arztbesuch notwendig ist, melden Sie sich telefonisch beim Landesspital: +423 235 45 32.
 
Begeben Sie sich nicht in eine Arztpraxis, wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden.
 
 
(Photo: Vienna Reyes auf Unsplash)
 

9/25/2020
Tag des Coaches
06:00
9/28/2020
Kurs 51A01 Sport am Limit - Chance oder Risiko?
19:00
SAL, Schaan
10/1/2020
Forum Leistungssport
13:00
Jufa, Malbun
10/19/2020
Forum Breitensport
18:00
tba
10/24/2020
Kurs 51A02 Überzeugend argumentieren
08:00
Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme