Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Tolles Rennen von Pipo
Olympia / 09. February 2014
Tolles Rennen von Pipo
Beim ersten Olympiaeinsatz auf Rang 43

Philipp Hälg war am Ende des Rennens sehr zufrieden und glücklich. Er war ganz überrascht, dass er am Anfang zeitweise als 15. Läufer im Spitzenfeld lag. Dann kam er jedoch in eine Krise, weil er zweimal die Verpflegungsstelle verpasste. Überrascht war seine Trainerin, wie gut es im zweiten Teil, dem Skating lief. Auch sie war sehr glücklich über Pipos Leistung. Insgesamt sind 68 rangiert, d.h. das LOC-Ziel, mindestens unter den ersten Zweidrittel hat er souverän geschafft. Ein Dank gilt hier auch der guten Zusammenarbeit mit Swiss Ski.
9/25/2020
Tag des Coaches
06:00
9/28/2020
Kurs 51A01 Sport am Limit - Chance oder Risiko?
19:00
SAL, Schaan
10/1/2020
Forum Leistungssport
13:00
Jufa, Malbun
10/19/2020
Forum Breitensport
18:00
tba
10/24/2020
Kurs 51A02 Überzeugend argumentieren
08:00
Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme