Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Kleines schlagkräftiges Lie-Team für die Olympischen Winterspiele
Olympia / 21. January 2014
Kleines schlagkräftiges Lie-Team für die Olympischen Winterspiele
Tina Weirather, Marina Nigg, Philipp Hälg und Marco Pfiffner sind dabei

Wie schon seit einiger Zeit bekannt, haben neben Tina Weirather auch die Slalomspezialistin Marina Nigg und der Langläufer Philipp Hälg das Limit zur Teilnahme an den kommenden Olympischen Winterspielen in Sotschi zu hundert Prozent erfüllt. Der Antrag des LSV, auch Marco Pfiffner zu selektionieren, wurde gestern Abend vom Olympiaausschuss des Liechtenstein Olympic Committee nach eingehendem Abwägen gutgeheissen. Er hat sich bei einem Grossanlass, der WM 2013 in Schladming, und mit einem erforderlichen Europacupergebnis bewährt und die Limitvorgaben so wenigstens zum Teil erfüllt. So hat man entschieden, dass hier der Jugendbonus zählen soll.
Der Antrag des LSV, trotz nicht erreichter Limits auch das Nachwuchstalent Jessica Hilzinger zu selektionieren, wurde abgelehnt, weil sie leider keines der mit dem LSV vereinbarten Limits erfüllt hat. Dies nicht zuletzt auch aus Präjudiz- und Fairnessgründen gegenüber anderen Sportarten – ob Sommer oder Winter.

Wie bereits bekannt, konnte das Bobteam die internationalen Vorgaben nicht erfüllen, ebenso verfehlte Freestyler Marc Christen die internationalen Vorgaben und damit sein Ziel, an den kommenden Winterspielen teilzunehmen. Auch von den anderen jungen LSV-Nachwuchsathletinnen des Pre-Olympic Teams konnte niemand die erforderliche Hürde meistern.
5/1/2020 - 5/3/2020
SOLie Sportlager
5/9/2020
Kurs 51A09. Kinder werben ist nicht schwer - Jugendliche behalten aber sehr!
08:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Vereinswechsel als Chance oder Verlust?
5/13/2020
Kurs 51A10. Richtig versichert für Sportvereine
18:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
5/13/2020
Präsidentenkonferenz
18:00
2/6/2021 - 2/13/2021
EYOF Vuokatti 2021
Vuokatti (Finnland)
Winter EYOF
All events

seslendirme