Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
Delegiertenversammlung 2019
Organisation / 23. May 2019
Delegiertenversammlung 2019
Am gestrigen Mittwochabend führte das LOC erfolgreich die diesjährige Delegiertenversammlung durch.

Am 22. Mai um 19:00 Uhr fanden sich insgesamt 70 Delegierte des LOC im Saal Zuschg in Schaanwald ein. Die Ehrenmitglieder des LOC und Vertreter der 47 Mitgliederverbände blickten gemeinsam mit dem LOC Vorstand auf das vergangene Geschäftsjahr 2018 zurück und wurden über die kommenden Prozesse und Tätigkeiten des nationalen Sport-Dachverbandes im Rahmen der nun neuen Sportstruktur informiert.

Rückblick auf das Sportjahr 2018
In einer kurzen Rede begrüsste LOC-Präsidentin Isabel Fehr alle anwesenden Delegierte und blickte mit ihnen auf das letztjährige erfolgreiche Jahr für den Liechtensteiner Sport zurück. Neben der 10. Olympiamedaille der Nation Liechtenstein, welche Tina Weirather im letzten Jahr an den Olympischen Winterspielen in PyeongChang gewann, teilte sie mit Freude ihre Eindrücke und Erfahrungen von dem letztjährigen Olympic Day und von den jungen Athleten bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires. Zudem bedankte sich die Präsidentin wiederholt beim Landtag, dem Sportministerium und der Sportkommission, welche nach einem langen Arbeitsprozess den diesjährigen erfolgreichen Start in die neue Sportstruktur 2019 ermöglichten.

 

Genehmigung des Geschäftsjahres 2018 und des Jahresbudgets 2020
Im ersten formalen Traktandum erläuterte LOC-Geschäftsführer Beat Wachter die Jahresrechnung 2018 und den Jahresbericht 2018, welche beide von den Delegierten einstimmig genehmigt wurden. Der zugehörige Bericht der Revisionsstelle AAC Revision & Treuhand AG zur Jahresbilanz und Erfolgsrechnung wurde von den Delegierten zur Kenntnis genommen und der Vorstand ohne Gegenstimme oder Enthaltung entlastet.
Im Anschluss präsentierte LOC-Geschäftsführer Beat Wachter das Jahresbudget 2020, welches die Delegierten auch einstimmig genehmigten.

Wahl Revisionstelle
Da laut Statuten das LOC der Revisor alle sechs Jahre gewechselt werden muss, stimmten die Delegierten über die mögliche Nachfolgestelle der AAC Revision & Treuhand ab. Die vorgeschlagene Revisionsstelle Ernst & Young in Vaduz stellte sich kurz vor allen Anwesenden vor. In der gefolgten Abstimmung wurde diese Aufgabe der Revision Ernst & Young einstimmig übertragen.

Aufnahme zweier neuen Mitglieder
Zum Abschluss stellten sich die Liechtenstein Curling-Association und der Liechtensteiner Hochschulsportverband zur Wahl über die Aufnahme in das LOC. Die Präsidenten beider Verbände präsentierten kurz allen Anwesenden ihren Verband und ihre Aktivitäten im Liechtensteiner Sport. Beide Verbände wurden von den Delegierten einstimmig aufgenommen und somit zählt das Liechtenstein Olympic Committee nun offiziell 49 Mitgliederverbände.

6/21/2019 - 6/30/2019
European Games 2019
Minsk, Weissrussland
6/29/2019
7. Offene Liechtensteiner Judo-Landesmeisterschaft
09:00
Schulzentrum Mühleholz 2, Marianumstrasse 43, 9490 Vaduz
7/20/2019 - 7/28/2019
EYOF Baku 2019
Baku, Aserbaidschan
Sommer-EYOF Baku
7/25/2019 - 7/27/2019
Golf - Young Masters
Tschechische Republik
7/31/2019 - 8/3/2019
Golf - Teamshield Championship
All events