Ausbildungsbutton

 

Text/HTML
Text/HTML
 
Text/HTML
NewsletterButton
 
 
EYOF 2015: Es geht los!
EYOF / 24. January 2015
EYOF 2015: Es geht los!
Silvan Marxer wird Fahnenträger Liechtensteins bei der Eröffnungsfeier sein.

904 Athleten und 611 Betreuer aus 45 Nationen, 1.200 Volunteers und das gesamte OK-Team fiebern dem Beginn der Europäischen Olympischen Winter-Jugendspiele in Vorarlberg und Liechtenstein (25. bis 30. Januar) entgegen. Erstmals treten zwei Länder als Co-Veranstalter auf.
Den Auftakt der Eröffnungsfeier am Sonntag im Montafon Nordic Zentrum in Schruns/Tschagguns bildet der Einmarsch der Nationen. Bundespräsident Heinz Fischer und Erbprinz Alois von Liechtenstein werden die Jugendspiele offiziell eröffnen. Es folgt eine 90-minütige Show mit 150 Mitwirkenden, den Höhepunkt bildet das Entzünden des olympischen Feuers. ORF SPORT + überträgt ab 19.30 Uhr live.
Den Eid sprechen der Vorarlberger Snowboarder Xaver Kuster (SV Höchst), Marion Vettori, die bei den Jugendspielen als Kampfrichterin fungiert, und der Liechtensteiner Alpin-Coach Ralf Jegler.
Erstmals treten zwei Länder als Co-Veranstalter eines olympischen Anlasses auf.  Die ganze Bevölkerung ist dazu eingeladen, Teil dieser olympischen Veranstaltung zu sein. Für die Eröffnung bzw. das gesamte Sportprogramm gilt freier Eintritt. Täglicher Fixpunkt ab Montag ist die Medaillenfeier um 19.30 Uhr am Kirchplatz in Schruns. Danach folgen Partys & Konzerte.

Sportstars von morgen
Die teilnehmenden Nationen sind allesamt am Samstag im Montafon eingetroffen. Russland und Tschechien stellen mit je 105 Personen die größten Mannschaften. Österreichs Delegation umfasst neben den 64 Athleten (44 Burschen/20 Mädchen) einen Betreuerstab von insgesamt 53 Personen. Liechtenstein ist mit vier Athleten und drei Betreuern vertreten. Die kleinsten Teams kommen aus Mazedonien, Montenegro und San Marino – mit je einem Starter.
6/2/2020
Präsidentenkonferenz
18:00
tba
6/9/2020
Kurs 51A07. Mitgliederversammlung korrekt und attraktiv
13:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Den formellen Teil spannend gestalten, Knackpunkte und Stolpersteine bewältigen
6/9/2020
Kurs 51A08. Nachfolge im Vorstand
16:30
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Wie es gelingt, neue Vorstands-Mitglieder zu finden
6/23/2020
LOC Delegiertenversammlung
19:00
tba
6/25/2020
Kurs 51A10. Richtig versichert für Sportvereine
18:00
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
All events

seslendirme